Biggis Bunte Wörterwelt

Leseanimation rund um die Buch-, Erzähl-, Reim-, und Schriftkultur

Vorstellung

FREUDE AM LESEN WECKEN !
Wie werden Kinder zu Lesern, mit viel Spaß an der (Schrift-) Sprache und dem Umgang mit Büchern?

Sowohl bei der Bilderbuchbetrachtung als auch beim Vorlesen lernen die Kinder Bücher als solche kennen, d.h. sie nehmen deren Charakteristika wahr, erlernen deren Handhabung und können anschließend zwischen den verschiedensten Büchern differenzieren.

Was ist für mich interessant ?

Kinder müssen mit unserer Hilfe selbst erleben dürfen, wofür Schrift nützlich sein kann, zum Beispiel, um wichtige Dinge nicht zu vergessen oder anderen etwas mitzuteilen und natürlich um sich selbst auszudrücken. Letztendlich ist für die Nutzung der neuen Medien, die derzeit hoch im Kurs stehen, die Beherrschung der Schriftsprache unerlässlich.

Die Literaturvermittlung „im klassischen Sinne“ wurde in den letzten Jahren größtenteils vernachlässigt, gerade deshalb ist die Rückbesinnung auf die inhaltliche Arbeit mit der Schrift, der Sprache und dem Buch heute wichtiger denn je!

Vorlesen und Lesen - die Voraussetzungen für einen guten Bildungserfolg des Kindes.

Durch meine langjährige Erfahrung in der Organisation von Lesungen, Lesefesten mit Autoren, sowie kleineren Buchveranstaltungen mit Kindern und Jugendlichen, möchte ich ihnen heute als Vermittler für Literatur zur Verfügung stehen.